GuV-Gesundheitshunderter-Banner.jpg

Gesundheitshunderter

Tragen Sie aktiv zu Ihrer Gesundheit bei – wir unterstützen Gewerbetreibende, Bauern und Neue Selbständige mit dem Gesundheitshunderter!

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Die SVS fördert folgende Bereiche mit dem Gesundheitshunderter:

  • Bewegung (im Rahmen der gesundheitswirksamen Bewegungsempfehlungen)
  • Ernährung (Gewichtsmanagement und –reduktion, Ernährungsverhalten)
  • Seelische Gesundheit (Stress- und Burnoutprävention)
  • Entspannung und Körperarbeit (Massagen, Yoga,…)
  • Rauchfrei (Beratung und Entwöhnung)

Genauere Informationen zu den Themen und Programmen finden Sie hier.


Hinweis: Der Gesundheitshunderter ist eine freiwillige Maßnahme der Gesundheitsförderung gemäß § 99b GSVG und § 96b BSVG, auf die kein Rechtsanspruch besteht.

   

So beantragen Sie Ihren Gesundheitshunderter:

  1. Online-Antragstellung: Füllen Sie das Online-Formular aus. Mit aktivierter Handysignatur oder Bürgerkarte können Sie Ihren Antrag nach der Eingabe und Überprüfung Ihrer Angaben online signieren und absenden.

    ODER
  2. Ausdrucken und mit der Post senden:
    Füllen Sie das Online-Formular aus. Nach der Eingabe und Überprüfung Ihrer Angaben können Sie den Antrag als PDF herunterladen, ausdrucken und im Unterschriftsfeld unterschreiben. Senden Sie den Antrag und alle Beilagen per Post an die auf dem Antrag angegebene Adresse.

SVS Gesundheitshunderter - Antrag

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige
Online Antrag