Ernährungs-Camp 82: „Mit Leichtigkeit in ein schlankeres Leben“

Noch Plätze verfügbar

Überzeugen Sie sich davon, wie genussvoll der schlanke Weg sein kann und wie Bewegung richtig Spaß macht.

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Sie haben all die strengen Diäten satt, denn Sie wollen weiterhin genießen? Fastenkuren sind nicht
so Ihr Fall? Und beim Sport fehlt Ihnen die Motivation zum Dranbleiben? Dann sind Sie bei diesem
Wochenende genau richtig. Folgen Sie endlich dem richtigen Weg zum Wunschgewicht. Wir wollen Sie davon überzeugen, dass der schlanke Weg ein sehr genussvoller sein und Bewegung eigentlich richtig Spaß machen kann.


Die Teilnahme am Aktiv-Camp fördern wir mit einem SVS-Gesundheitshunderter. Diesen können Sie einmal im Jahr in Anspruch nehmen.

Inhalt:

  • Körper-Check: Messung der Körperzusammen-setzung (BIA = Bioelektrische Impedanz-Analye) inkl. Ergebnisbesprechung in der Gruppe
  • Häufige Fragen beim Abnehmen – die richtigen Antworten
  • So starte ich endlich meinen erfolgreichen Weg zum Wunschgewicht!
  • Kochworkshop für Schlankschlemmer
  • Austauschen statt verkneifen: So spare ich Fett und Zucker und kann weiterhin Gutes genießen
  • Wie viel Zeit muss ich für ein effektives Training „opfern“? 
  • Was ist wichtiger - Ausdauer oder Kraft?
  • Wie kann ich auf kreative Weise Bewegung in meinen Alltag bringen?
  • Schnell & einfach: Funktionelles Training mit dem eigenen Körpergewicht
  • Was tun bei Rückschlägen, Tipps zum Dranbleiben


Zielgruppe:

Alle, die ein paar überschüssige Kilos dauerhaft verlieren möchten.


Teilnahmebedingungen:

Folgende Personen können am Camp teilnehmen:

  • aktiv Erwerbstätige mit einer aufrechten Krankenversicherung
  • Pensionisten mit einer aufrechten Krankenversicherung
  • Mitversicherte/anspruchsberechtigte Angehörige

Auch Begleitpersonen (z.B. Ehepartner und Lebensgefährten) sind willkommen und erhalten - wenn mitversichert und am Programm teilgenommen - den SVS-Gesundheitshunderter. Andernfalls gilt der reguläre Preis.

Personen, die nicht bei der SVS krankenversichert oder in der Krankenversicherung anspruchsberechtigt sind, können sich ebenfalls zum Camp anmelden, wenn sie zumindest bei der SVS unfall- oder pensionsversichert sind (zum Beispiel FSVG-Versicherte). Es besteht jedoch kein Anspruch auf den Gesundheitshunderter. In diesem Fall gilt der reguläre Preis.


Anmeldung und Stornobedingungen:

  • Reservierungen sind ausschließlich über die SVS möglich! Reservierungsänderungen und Stornierungen müssen ausnahmslos schriftlich der SVS gemeldet werden. Im Hinblick auf die begrenzte Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt des Einlangens berücksichtigt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Absagen die Hotels gezwungen sind, sich an ihre jeweiligen Hotelvertragsbedingungen (Stornokosten) zu halten. Der Dienstleistungsvertrag wir mit dem verantwortlichen Camp-Leiter abgeschlossen, welcher für den Beherbergungsvertrag verantwortlich ist. Die angeführten Hotel- bzw. Paketpreise wurden vom Camp-Leiter mit den angeführten Häusern abgestimmt. Die SVS kann keine Garantie für die konkrete Zuweisung der Hotelzimmer bzw. für die Preisgestaltung übernehmen.
  • Nach Beendigung des Camps begleichen Sie bitte die Rechnung im Hotel oder beim Camp-Leiter. Bei Anspruch und Antrag auf einen SVS-Gesundheitshunderter erhalten Sie von der SVS 100,00 € auf Ihr Konto gutgeschrieben. 


Nähere Informationen zum Programmablauf, den Kosten und Stornobedingungen und was Sie zum Camp mitbringen sollen, finden Sie in im Infoblatt!

Termin: 10.03.2023 - 12.03.2023

Anmeldefrist: 03.02.2023

Leitung:Mag. Sabine Bisovsky, Ernährungswissenschafterin, Dr. Beate Taylor (ehemals Schrott) Medizinerin und Leichtathletin
Kosten:398,- € Paketpreis pro Person im DZ, ohne Ortstaxe, EZ-Zuschlag 20 Euro, Unkostenbeitrag für Kochworkshop: 6 Euro pro Teilnehmer
Ort: Mein Hotel Fast, Pittermann 3 , 8254 Wenigzell
Datum:10.03.2023 - 12.03.2023

Noch Plätze verfügbar

Hinweis: Änderungen, Tipp-Fehler und Falschinformationen können nicht vollständig ausgeschlossen werden