SVS-Camp 71: Gesunder Rücken

Noch Plätze verfügbar

Erlernen von alltagstauglichen und praktischen Strategien zur Vorbeugung und Linderung von Rückenbeschwerden. Unter medizinischer und sportwissenschaftlicher Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihren Rücken durch gezielte Übungen stärken können.

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Beim Gesunder-Rücken-Camp liegt der Fokus auf den Erhalt oder Wiedererlangung eines gesunden und möglichst beschwerdefreien Rückens. Sie erlernen einfache und praxistaugliche Übungen für zu Hause, um den Rücken zu stärken und Alltagsbewegungen rückenschonend auszuführen.

Das Camp wird von qualifizierten Fachexperten geleitet und durchgeführt.

Die Teilnahme am Gesunder-Rücken-Camp fördern wir mit einem SVS-Gesundheitshunderter. Diesen können Sie einmal im Jahr in Anspruch nehmen.

Inhalt:

  • Körper-Check: Messung der Körperzusammensetzung (BIA = Bioelektrische Impedanz- Analyse)
  • Ursachen von Rückenbeschwerden
  • „Rückencheck“
  • Aufbau und Funktion der Wirbelsäule und der Rumpfmuskulatur
  • wirbelsäulenschonendes Verhalten im Alltag beim Sitzen,  Liegen, Stehen, Heben, Bücken, Tragen
  • geeignete Sitz- und Liegemöbel; wirbelsäulengerechte Arbeitsplatzsituation
  • Informationen über gesunde Ernährung, über Entspannungsmethoden und über eine gesundheitsorientierte Sportausübung
  • Praktische Einführung in Mobilisierungs-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen
  • Stabilisationsübungen


Zielgruppe:

SVS-Versicherte


Teilnahmebedingungen:

Folgende Personen können am Camp teilnehmen:

  • aktiv Erwerbstätige mit einer aufrechten Krankenversicherung
  • Pensionisten mit einer aufrechten Krankenversicherung
  • Mitversicherte/anspruchsberechtigte Angehörige

Auch Begleitpersonen (z.B. Ehepartner und Lebensgefährten) sind willkommen und erhalten - wenn mitversichert und am Programm teilgenommen - den SVS-Gesundheitshunderter. Andernfalls gilt der reguläre Preis.

Personen, die nicht bei der SVS krankenversichert oder in der Krankenversicherung anspruchsberechtigt sind, können sich ebenfalls zum Camp anmelden, wenn sie zumindest bei der SVS unfall- oder pensionsversichert sind (z.B. FSVG-Versicherte). Es besteht jedoch kein Anspruch auf den SVS-Gesundheitshunderter. In diesem Fall gilt der reguläre Preis.

Anmeldung und Stornobedingungen:

  • Reservierungen sind ausschließlich über die SVS möglich! Reservierungsänderungen und Stornierungen müssen ausnahmslos schriftlich der SVS gemeldet werden. Im Hinblick auf die begrenzte Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt des Einlangens berücksichtigt.
  • Bitte beachten Sie, dass bei Absagen die Hotels gezwungen sind, sich an ihre jeweiligen Hotelvertragsbedingungen (Stornokosten) zu halten. Der Dienstleistungsvertrag wir mit dem verantwortlichen Camp-Leiter abgeschlossen, welcher für den Beherbergungsvertrag verantwortlich ist. Die angeführten Hotel- bzw. Paketpreise wurden vom Camp-Leiter mit den angeführten Häusern abgestimmt. Die SVS kann keine Garantie für die konkrete Zuweisung der Hotelzimmer bzw. für die Preisgestaltung übernehmen.
  • Nach Beendigung des Camps begleichen Sie bitte die Rechnung im Hotel oder beim Camp-Leiter. Bei Anspruch und Antrag auf einen SVS-Gesundheitshunderter erhalten Sie von der SVS 100,00 € auf Ihr Konto gutgeschrieben. 

Nähere Informationen zum Programmablauf, den Kosten und Stornobedingungen und was Sie zum Camp mitbringen sollen, finden Sie im Infoblatt!


Termin: 17.02.2023 - 19.02.2023

Leitung:Dr. Hannes Pratscher, Sportwissenschafter, Dr. med. Martin Nehrer, Allgemeinmediziner mit Ärztediplom für Sportmedizin & Prävention
Kosten:420,- € Paketpreis exkl. Ortstaxe im Doppel- oder Einzelzimmer
Ort:Vitalhotel SIMON ****, Am Kurpark 3 , 7431 Bad Tatzmannsdorf
Datum:17.02.2023 - 19.02.2023

Noch Plätze verfügbar

Hinweis: Änderungen, Tipp-Fehler und Falschinformationen können nicht vollständig ausgeschlossen werden