Gesundheitswoche Arbeitsmedizin & Sicherheit im Arbeitsalltag

Noch Plätze verfügbar

Mehr Gesundheit und Sicherheit bei der täglichen Arbeit!

Lernen Sie, wie Sie als Bäuerin und Bauer bewusst Arbeitsbelastungen und gesundheitliche Risiken bei der täglichen Arbeit am Hof erkennen und diese reduzieren oder überhaupt vermeiden können. So sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Arbeit mit mehr Lebensqualität, gesund und sicher erledigen zu können.

Inhalte relevant für:
Bauern

In der 7-tägigen Gesundheitswoche werden Ihnen Belastungen und Gefährdungen bei der Arbeit am bäuerlichen
Betrieb aufgezeigt und Möglichkeiten dargestellt, wie sie diese reduzieren bzw. vermeiden können. Schwerpunkte sind Informationen über Arbeitsunfälle und typische Berufskrankheiten in der Landwirtschaft. Des Weiteren findet eine Betriebsbegehung mit praktischer Belastungsanalyse statt. Im Rahmen eines Ergonomietrainings lernen dSie Übungen für körperschonendes, effizientes Arbeiten.  Zentraler Programmpunkt ist ein Gesundheitscheck mit zusätzlichen arbeitsmedizinischen Untersuchungen. Workshops zu Stressmanagement und Burnout-Vorbeugung, Sonnenschutz
und Sturzprävention ergänzen das Programm. Daneben werden die Erholung, das gemeinsame Erleben und der Erfahrungsaustausch mit anderen Bäuerinnen und Bauern gepflegt. Dazu wird ein vielfältiges Rahmen- und Sportprogramm mit Wanderungen, Schwimmen, Nordic Walking etc. angeboten. 

Inhalte/ Programm:

  • Umfassende medizinische Untersuchungen
    • EKG
    • Ergometrie
    • Lungenfunktion
    • Seh- und Hörtest
    • Routine-Laborbestimmmungen (z.B. Blutbild, Blutzucker, Cholesterin)
  • Ergonomietraining „Bewusst bewegt am Bauernhof“
  • Vorträge über
    • Stressmanagement
    • Arbeitssicherheit
    • typische Berufskrankheiten in der Landwirtschaft
      z.B. Asthma, Farmerlunge
    • Auswirkungen von Vibrationen, Lärm und UV-Strahlung
  • Betriebsbegehung mit praktischer Belastungsanalyse und Aspekten der Arbeitssicherheit
  • Kennenlernen von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA)
  • Rahmen- und Sportprogramm, z.B. Nordic Walking, Schwimmen, Wanderungen
  • Gemeinsames Erleben und Erfahrungsaustausch mit anderen Bäuerinnen und Bauern

 

Zielgruppe:

Das Angebot richtet sich an aktive Bäuerinnen und Bauern sowie deren hauptberuflich beschäftigte Kinder, die die ihren Arbeitsalltag effizient, gesund und sicher gestalten möchten. Nicht geeignet ist das Angebot bei psychischen und/oder körperlichen Erkrankungen, die es unmöglich machen, am vorgesehenen Programm teilzunehmen.


Versicherungsrechtliche Voraussetzungen:

Diese Gesundheitwoche können Frauen und Männer in Anspruch nehmen, die
• nicht älter als 55 Jahre sind und
• bei der SVS nach dem BSVG kranken- und/oder pensionsversichert sind.


Dauer und Kosten:

Dieses Gesundheitsangebot dauert insgesamt 7 Tage. Die Kosten für den Aufenthalt übernimmt die SVS. Eine einkommensabhängige Zuzahlung zwischen € 8,90 und € 21,63 pro Aufenthaltstag (Wert 2021) ist zu leisten.


 

Termin:

07.03.2022 - 13.03.2022

Anbieter:SVS
Kosten:einkommensabhängige Zuzahlung
Ort:KLINIKUM AM KURPARK BADEN, Renngasse 2, 2500 Baden
Datum:07.03.2022 - 13.03.2022

Noch Plätze verfügbar

Hinweis: Änderungen, Tipp-Fehler und Falschinformationen können nicht vollständig ausgeschlossen werden