30.10.2020 - Lehner: Wiedereinführung der Telefonischen Krankschreibung in der SVS

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Wien (OTS) - „Die aktuelle Situation verlangt es, dass wir in der SVS die Krankschreibung per Telefon für unsere Versicherten wiedereinführen“, erklärt Peter Lehner, Obmann der Sozialversicherung der Selbständigen. Die Maßnahme startet mit 1. November 2020 und endet mit 31. März 2021. Lehner stellt gleichzeitig klar, dass „generell der Arztbesuch unverzichtbar für eine Krankschreibung“ sei. „Wenn sich der Patient krank fühlt, soll er einen Arzt aufsuchen, denn nur er hat die Expertise mit einer entsprechenden Untersuchung eine Diagnose zu erstellen und eine Therapie zu empfehlen. Die derzeitige Lage ist eine Ausnahmesituation. Wir müssen Ärzte, Patienten und das System bestmöglich schützen“, so Lehner abschließend.