Wir sind wieder für Sie da! - Terminvereinbarung notwendig

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

 

Gemeinsam gesünder – gemeinsam fair: 

Bitte beachten Sie, dass eine persönliche Beratung in den SVS-Kundencentern bzw. bei den SVS-Beratungstagen nur in dringenden Fällen und ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Buchen Sie daher bitte nur in dringend notwendigen Fällen einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch. Sparen Sie sich Zeit und Weg - nutzen Sie das umfassende Angebot an Online-Services. Diese stehen Ihnen rund um die Uhr, ohne Termin und ohne Wartezeit zur Verfügung. Gerne geben unsere Mitarbeiter auch telefonisch unter der Rufnummer 050 808 808 Auskunft.

Helfen Sie so mit, dass die - Corona-bedingt begrenzten - Termine für besonders wichtige Anliegen zur Verfügung stehen.

 

Eine Terminvereinbarung für eine Beratung in einem unserer SVS-Kundencenter können Sie  hier vornehmen. 

Eine Terminvereinbarung für eine Beratung an einem unserer SVS-Beratungstage können Sie hier vornehmen.


Wir bitten um Ihr Verständnis: Die Beratungskojen bzw. -zimmer sind nur einzeln zu betreten. Begleitpersonen sind in Ausnahmefällen (Dolmetscher, Betreuungsperson etc.) natürlich möglich.


Die Sicherheit und Gesundheit unserer Versicherten und unserer Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen – wir legen daher großes Augenmerk auf die Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen! 

In den SVS-Kundencentern sowie bei den SVS-Beratungstagen gilt:

Sicherheits-_und_Hygienemassnahmen.jpg

Bitte halten Sie Abstand und beachten Sie die Hygienevorschriften. Zu Ihrer und unserer Sicherheit empfehlen wir dringend einen Mund-Nasen-Schutz zu verwenden!


In Oberösterreich: Mund-Nasen-Schutz verpflichtend!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Entscheidung der oberösterreichischen Landesregierung ab 9. Juli 2020 wieder Mund-Nasen-Schutzpflicht, vor allem in öffentlichen Gebäuden, besteht.

Dies gilt auch für persönliche Beratungen im SVS-Kundencenter in Linz und bei SVS-Beratungstagen in Oberösterreich.



Nehmen Sie zur Beratung

  • die Bestätigung über den gebuchten Termin (Ausdruck oder am Smartphone),
  • Ihre e-Card und
  • einen Lichtbildausweis bzw.
  • eine aktuelle Vollmacht (bei einer Beratung für Dritte)

mit.