Körperarbeit und Entspannung

Entspannung und Körperarbeit wird mit einem individuellen SVS-Gesundheitshunderter gefördert.

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Voraussetzung

  • Sie gehen zur Vorsorgeuntersuchung oder nehmen als Gewerbetreibender oder Neuer Selbständiger aktiv am Programm „Selbständig Gesund“ teil. 
  • Sie stellen sich selbst gesundheitsfördernde Maßnahmen im Wert von mindestens 150 € zusammen.
  • Die Anbieter erfüllen die SVS Kriterien.
  • Sie reichen die Rechnungen und das Befundblatt der Vorsorgeuntersuchung bei Ihrer SVS-Landesstelle ein. 

Wir unterstützen die Angebote von folgenden qualifizierten Anbietern:


Atempädagogen

  • Mitglieder im Berufsverband der AtempädagogInnen Österreichs Atem Austria
  • Anbieter finden Sie über die Homepage des Berufsverbandes Atem Austria 

 

Masseure

  • Freiberufliche Heilmasseure mit aufrechter Berufsberechtigung und aufrechter Gewerbeberechtigung
  • Gewerbliche Masseure mit aufrechter Gewerbeberechtigung
  • Anbieter finden Sie über die Homepage der Bundesinnung der Masseure
  • Ayurveda-Wohlfühlpraktiker mit aufrechter Gewerbeberechtigung für Massage – Anbieter finden Sie über die WKO Firmen Suchabfrage (Suchbegriff: Ayurveda)oder über die Homepage des Berufsverbandes für Ayurveda
  • Tuina An Mo-Praktiker mit aufrechter Gewerbeberechtigung für Massage – Anbieter finden Sie über die WKO Firmen Suchabfrage (Suchbegriff: Tuina
  • Shiatsupraktiker mit einer aktiven Gewerbeberechtigung für Massage und der regelmäßigen Absolvierung von Weiterbildungsmaßnahmen (Mitgliedschaft im Shiatsuverband keine Voraussetzung) - Shiatsupraktiker finden Sie entweder über die WKO Firmen Suchabfrage (Suchbegriff: Shiatsu) oder über die Homepage des Shiatsuverbandes.

 

MBSR & MBSR-MBCT Lehrer

  • Stressbewältigung durch Achtsamkeitstraining durch MBSR-Lehrer ("Mindfulness-Based Stress Reduction)
  • Anbieter finden Sie über die Homepage der MBSR MBCT Vereinigung Österreich

Qigong-, Taiji Quan- und Yi Quan-Lehrer

  • Mitglieder der Interessensvertretung Qigong-, Taiji Quan- und Yi Quan-Lehrenden Österreichs (IQTÖ)
  • Anbieter finden Sie über die Homepage der Interessensvertretung IQTÖ

 

Yogalehrer

  • Mitglieder des Berufsverbands der Yogalehrenden Österreich (BYO) mit der Berufsbezeichnung „YogalehrerIn BYO/EYU“
  • Vollmitglieder 500+ der Yoga Vereinigung Österreich (YVO) mit der Berufsbezeichnung „VM 500+ YVO“
  • Mitglieder von Iyengar Yoga Austria
  • Anbieter finden Sie über die Homepage des Berufsverbands der Yogalehrenden
  • Anbieter finden Sie über die Homepage der Yoga Vereinigung Österreich
  • Anbieter finden Sie über die Homepage Iyengar Yoga Austria

 

Beispiel für ein individuelles Programm:

  • Sie haben als Gewerbetreibender oder Neuer Selbständiger erfolgreich am Programm „Selbständig Gesund - Meine Gesundheitsziele“ teilgenommen und Ihren Kostenanteil halbiert.
  • Sie besuchen einen Yogakurs bei einer Yogalehrerin, die die SVS Kriterien erfüllt.
  • Ihre Kosten dafür betragen mindestens 150 €.
  • Sie stellen den Antrag auf einen SVS-Gesundheitshunderter bei Ihrer SVS-Landesstelle.

Bei Fragen zu den SVS Kriterien, wenden Sie sich bitte an das GesundheitsService Ihrer SVS-Landesstelle