Jackpot.fit - Gesundheitssportprogramm

Mit Jackpot.fit werden Bewegungs- und Fitnesskurse in der Steiermark, Oberösterreich, Kärnten, dem Burgenland angeboten. 

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Wie bringt man Erwachsene dazu, die Freude an der Bewegung wiederzufinden? Was hilft, den Nutzen von Bewegung für die eigene Gesundheit wiederzuerkennen? Wie bewegt man sich mehr? Unmöglich. Aussichtslos. Mit diesen Antworten gibt sich die Sozialversicherung der Selbstständigen nicht zufrieden und schliesst sich 2015 mit anderen Sozialversicherungsträgern, den österreichischen Sportdachverbänden sowie wissenschaftlichen Institutionen zusammen. Das Ergebnis – ein Gesundheitssportprogramm mit dem Titel Jackpot.fit, das nach seinem Start in der Steiermark, auf seinem Erfolgskurs Oberösterreich, Kärnten, Burgenland und Wien als Standorte dazugewonnen hat. "Vielfach-JACKPOT" also! 


Warum ist das Gesundheitsförderungsprojekt „Jackpot.fit“ ein echter Hauptgewinn für die Gesundheit der österreichischen Bevölkerung? Jackpot.fit umfasst verschiedene, bundesländerspezifische Bewegungsprogramme, die allesamt ein gemeinsames Ziel verfolgen: Regelmäßige Bewegung wieder fest in den Alltag zu integrieren und somit aktiv Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Das eigens konzipierten Kursprogramm in direkter Umgebung zum Wohnort wird Sie dabei unterstützen. Der Hauptgewinn? Ein Rückgang von Zivilisationserkrankungen, wie Diabetes Typ 2 oder Adipositas und mehr Gesundheit und Vitalität in der Bevölkerung.


Wie wird man zum Gewinner? Die Voraussetzung zum Gewinnen hat jeder, der sich wieder mehr bewegen möchte – vom Sportmuffel, über Sportanfänger bis zum Wiedereinsteiger. Auch für Risikogruppen, wie Adipositas- oder Diabetes Typ 2-Patienten, gibt es entsprechende Programme. Zudem kann das erste Semester kostenlos besucht werden. Also Glückwunsch, jedes Los gewinnt.  


Um die Qualität der Bewegungsprogramme zu sichern, orientieren sich alle Programme an den Österreichischen Empfehlungen für gesundheitswirksame Bewegung. Neben den festgelegten Trainingsstandards und einer Fortbildung eigens für Jackpot.fit Trainer, wird der Output des Projekts fortlaufend durch externe Institutionen, wie etwa die Universität Graz in der Steiermark, evaluiert – denn „Kein Sieger glaubt an den Zufall.“

Nähere Informationen zum Projekt „Jackpot.fit“ sowie Anmelde- und Kontaktmöglichkeiten sind auf der Jackpot.fit-Homepage unter  www.jackpot.fit zu finden. Also los! Sie sind nur mehr einen Schritt von Ihrem Gewinnerlos entfernt. Melden Sie sich noch heute zur Teilnahme am kostenlosen ersten Semester an und knacken Sie den Jackpot für Ihre Gesundheit.


NEU: Jackpot.fit-Online

Wir lassen uns auch in Zeiten des „Coronavirus“ natürlich nicht aufhalten und haben die Lösung gefunden, um Sie weiterhin gesundheitswirksam in Bewegung und bei guter Laune zu halten:

Ziel von Jackpot.fit Online ist es, dass trotz der aktuellen Situation rund um das neuartige Coronavirus nicht auf gesundheitswirksame Bewegung verzichtet werden muss. So werden die 60-minütigen Bewegungseinheiten nun täglich über eine kostenlose App direkt ins Wohnzimmer aller Teilnehmer*innen übertragen – flexibel, in Echtzeit und qualitätsgesichert. Befinden auch Sie sich im Alter von 30 bis 65 Jahren und wollen den Jackpot für Ihre Gesundheit knacken, dann besuchen Sie für weitere Informationen die Jackpot.fit-Homepage unter 

www.jackpot.fit/Online

Mehr zum Thema: