Mehr Gesundheit in EPU

Gesundheit und Arbeitsfähigkeit sind für Ein-Personen-Unternehmen (EPU) zentrale Schlüsselfaktoren für Wettbewerbsfähigkeit und unternehmerischen Erfolg. Dieses Programm bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Unternehmen auf verschiedenen Ebenen zu durchleuchten und weiter zu entwickeln. Eine gesundheitsförderliche Ausrichtung steht im Vordergrund.

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Neue Selbständige

Zielgruppe & Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich an EPU, die bereits einige Jahre selbständig sind und die sich und ihr Unternehmen weiterentwickeln wollen.

Voraussetzungen:

  • Sie haben eine aufrechte Krankenversicherung nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG).
  • Sie stehen neben Ihrer Selbständigkeit in keinem Dienstverhältnis oder beziehen keine Pension (Ausnahmen bei geringfügiger Beschäftigung).

Ablauf

1. Teil: Intensivwoche 

Entwicklung und Durchleuchten des eigenen Unternehmens in Form von Selbstanalysen, Austausch mit Gleichgesinnten und Experten. Aufzeigen von Stärken aber auch Schwächen in der eigenen unternehmerischen Tätigkeit.

  • Einführung in die Themen (Zeitmanagement, Lebensbalance, Akquise, Social Media)
  • Coaching-Gespräche
  • Vermittlung Gesundheitskompetenz
  • Erhebung des IST-Standes der eigenen Gesundheit
  • Good Practice Beispiele
  • Impulsvorträge zu den Themen Ernährung, Bewegung und Stressmanagement
  • Informationen über Unterstützungs- und Beratungsleistungen von Wirtschaftskammer, AUVA, etc. 

Selbstmanagementphase (6 Monate)

Umsetzung der vereinbarten Ziele/Maßnahmen laut Zielvereinbarung inkl. Coaching (z.B. Motivationskarten, Kontaktaufnahme des Coachs nach einem Monat oder online unterstützt wie Skype, etc.) 

2. Teil: Auffrischer (3 Tage)

Nach einem halben Jahr erfolgt im Rahmen der Auffrischungstage eine gemeinsame Reflexion der Ergebnisse.

  • Evaluation der Zielvereinbarung
  • Neue Inhalte oder Festigung bereits gelehrter Inhalte 

Alle Details zum Programm entnehmen Sie bitte aus dem Anhang.

 

Termine - folgen


Unterbringung

Gesundheitsresort ****s
Lebensquell Bad Zell
4283 Bad Zell
www.lebensquell-badzell.at


Programmleiterin
Mag. Elisabeth Gimm

 

Kosten

Zuzahlung zwischen 8,62 – 20,94 € pro Tag (einkommensabhängig)