GuV-Gesundheitseinrichtungen-Banner.jpg

Gesundheitseinrichtungen

Zur optimalen Betreuung der Versicherten und Pensionisten betreibt die SVS neun Gesundheitseinrichtungen.

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

In den neun Gesundheitseinrichtungen werden Behandlungen nach modernsten medizinischen Erkenntnissen durchgeführt.

Alle Einrichtungen werden in Form von Public-Private-Partnership-Modellen gemeinsam mit privaten Betreibern geführt, um medizinische Betreuung bei bestmöglicher Effizienz zu ermöglichen.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden die (Anschluss)Heilverfahren, welche in diesen Einrichtungen angeboten werden.

Im Mittelpunkt stehen die ärztliche Betreuung und medizinische Behandlung. Darüber hinaus spielen die persönliche Erholung von den Alltagssorgen, der mögliche Austausch mit anderen Selbständigen sowie die Motivation zur gesundheitsbewussten Lebensweise eine große Rolle.


Hier finden Sie die neun SVS-Gesundheitseinrichtungen im Überblick:

Mehr zum Thema: