Mann_in_der_Natur-banner.jpg

SVS-Gesundheitshunderter Green Care Auszeithof

Ein Gesundheitsaufenthalt auf einem zertifizierten Green Care Auszeithof wird von der SVS mit 100,00€ unterstützt.

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Um körperlich und seelisch gesund und leistungsfähig zu bleiben, ist ein achtsamer Umgang mit sich selbst ganz wichtig. Gutes Wissen über richtiges Essen und Trinken, ein gutes Maß an (Ausgleichs-)Bewegung, rechtzeitiges seelisches Auftanken und ein gutes Miteinander unterstützen die gesunde Umsetzung im Alltag. 

Mit dem Gesundheitshunderter unterstützen wir Ihre gesunde Auszeit auf einem zertifizierten Bauernhof. Gefördert wird ein Aufenthalt mit einem von der SVS anerkannten gesundheitsfördernden Programm im Wert von mindestens 150,00 €. 

Es ist ein Angebot von Bäuerinnen und Bauern für alle Selbständigen. Durch das Erleben einer gesunden Lebensweise direkt auf dem Auszeithof kann die Umsetzung zu Hause am Betrieb leichter gelingen!


Wie komme ich zum SVS-Gesundheitshunderter Green Care Auszeithof?

  • Die Voraussetzungen für den Hunderter zum Angebot am Auszeithof finden Sie im Infoblatt Ihr Weg zum SVS-Gesundheitshunderter Green Care Auszeithof (168.8 KB)..
  • Als aktiver Gewerbetreibender, Bauer oder Neuer Selbständiger, der bei der SVS krankenversichert ist, entscheiden Sie selbst, welches gesundheitsfördernde Angebot Sie auf einem Green Care Auszeithof in Anspruch nehmen. 
  • Alle Green Care Auszeithöfe mit einem von der SVS anerkannten Gesundheitsangebot, Programm, Termine und Kosten finden Sie unter www.greencare-oe.at oder in unserer Gesundheitspartner-Suche .
  • Eine Vorsorgeuntersuchung innerhalb des letzten Jahres vor der Teilnahme am Programm wird dringend empfohlen.
  • Sie nehmen vollständig am gesundheitsfördernden Programm auf dem anerkannten Green Care Auszeithof teil. 
  • Zum Ende des Angebots nehmen Sie alle für die Auszahlung des Gesundheitshunderters erforderlichen Unterlagen (Rechnung mit Ausweisung des Betrages für das anerkannte, gesundheitsfördernde Programm,  Teilnahmebestätigung (145.3 KB) durch den Green Care Auszeithof) mit.
  • Anschließend füllen Sie den Antrag auf Auszahlung des SVS-Gesundheitshunderters (149.5 KB) aus und geben das Formular samt Beilagen entweder bei der jeweiligen SVS-Landesstelle ab, senden es per Mail an dlz.sg@svs.at oder stellen den Antrag gleich online
  • Der Gesundheitshunderter wird dann direkt auf Ihr angegebenes Konto angewiesen.

 

Informationen für Partnerbetriebe – Wie wird man als Green Care Auszeithof zum SVS-Gesundheitspartner?

Green Care Auszeithöfe, welche als Betrieb für den SVS-Gesundheitshunderter anerkannt werden möchten, gehen folgendermaßen vor:

  • Eigenständige Entwicklung eines gesundheitsfördernden Programms entsprechend den Anforderungskriterien für eine Anerkennung (202.8 KB) von der SVS als förderungswürdiges Gesundheitsförderungsangebot auf einem zertifizierten Green Care Auszeithof.
  • Ausfüllen des Antrag auf Anerkennung des Gesundheitsförderungsprogramms (195.8 KB) mit den wichtigsten Eckpunkten des Angebots.
  • Einreichung dieses Antrages bei Green Care Österreich – der Antrag wird dann von Green Care Österreich zur Genehmigung an die SVS weitergeleitet. 
  • Nach Genehmigung des Programms durch die SVS kann das Angebot selbständig beworben werden bzw. wird das Angebot auf der Green Care Website angeführt und unter den SVS-Gesundheitspartnern gelistet. 
  • Austeilen des Antrag auf Auszahlung des Gesundheitshunderters (149.5 KB) an teilnehmende, anspruchsberechtigte SVS-Versicherte bzw. Hinweis auf den Download auf der SVS-Website und der Website von Green Care Österreich.
  • Übergabe einer Teilnahmebestätigung (145.3 KB) an anspruchsberechtigte SVS-Versicherte nach ihrer vollständigen Teilnahme am Programm und Ausstellung einer Rechnung, wobei die Kosten für das gesundheitsfördernde Programm klar ersichtlich und getrennt von anderen Kostenpunkten ausgewiesen sein müssen.