KuF-Revan-Banner.jpg

Richtig Essen von Anfang an

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

„Was immer du isst, dein Baby isst mit.“ Dieser Tatsache entsprechend werden in allen Bundesländern Österreichs Ernährungsworkshops angeboten. Ziel ist, dass Mutter und Kind durch die von Anfang an gute Auswahl von Essen und Trinken optimal versorgt werden.

 

Programm REVAN – Richtig essen von Anfang an

Das Ernährungsverhalten und die Geschmacksvorlieben eines Kindes werden bereits während der Schwangerschaft und in der frühen Kindheit entscheidend geprägt. Gesundheitsförderliche Maßnahmen in diesen sensiblen Lebensphasen ermöglichen einen gesunden Start und können krankmachenden Verhaltensweisen und damit vielen Krankheiten im späteren Leben effizient vorbeugen.

In ganz Österreich erhalten (werdende) Eltern und Angehörige praktische Tipps und Hilfestellungen, sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, Einführung der Beikost bei Babys sowie Ernährung bei 1- bis 3 und 4- bis 10-jährigen Kindern.

Die Teilnahme ist kostenlos und wird von den Österreichischen Sozialversicherungsträgern unterstützt.


Themenblock 1: Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Die richtige Ernährung während der Schwangerschaft ist wichtig, um die Versorgung mit Energie und Nährstoffen für das Wachstum und die Entwicklung des Babys zu gewährleisten und um der Mutter all das zu liefern, was sie selbst braucht.

Auch in der Stillzeit ist eine ausgewogene Ernährung besonders wichtig, um sich selbst und das Baby über die Muttermilch optimal mit allen Nährstoffen zu versorgen.

Österreichische Ernährungspyramide für Schwangere und Stillende


Themenblock 2: Ernährung im ersten Lebensjahr des Kindes

In den ersten Lebensmonaten ist ein Baby mit Stillen bzw. Säuglingsanfangsnahrung (Pre-Nahrung) bestens versorgt, später braucht das Baby jedoch mehr (Beikosteinführung).

Broschüre: Babys erstes Löffelchen


Themenblock 3: Ernährung von ein- bis dreijährigen Kindern

Im Alter von 12 Monaten können und sollen Kinder dieselben Lebensmittel essen wie die Familie. Mit einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung, unter Berücksichtigung der für Kleinkinder entsprechenden Portionsgröße, kann der Energiebedarf sowie der Bedarf aller Nährstoffe von Kleinkindern gedeckt und sichergestellt werden. Eine ausreichende Versorgung ist für Wachstum und Entwicklung wichtig.

Rezeptbroschüre für 1- bis 3-Jährige

Die Broschüre beinhaltet vielfältige saisonale Rezepte und kann auch als Malbuch genützt werden. 

Themenblock 4: Ernährung von vier- bis zehn-Jährigen 

Um den ganzen Tag in Kindergarten oder Schule aktiv und aufmerksam zu sein, benötigt das Kind Energie und ausreichend Nährstoffe. Eine ausgewogene Ernährung schmeckt nicht nur gut, sondern liefert auch alle notwendigen Nährstoffe, die das Kind dafür braucht.

Broschüre - Richtig essen für 4- bis 10-Jährige

Die Broschüre versteht sich als Hilfestellung bei der optimalen Ernährung im Kindergarten- und Volksschulalter und basiert auf den „Ernährungsempfehlungen für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren“.


Downloads:

UmfassendInformationsmaterialien finden Sie hier.

Mehr zum Thema: