Selbstversicherung Unfall

Selbstversicherung in der Unfallversicherung

Inhalte relevant für:
Gewerbetreibende Bauern Neue Selbständige

Die Selbstversicherung in der Unfallversicherung nach dem Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz (ASVG) oder Bauern-Sozialversicherungsgesetz (BSVG) setzt eine entsprechende selbstständige Erwerbstätigkeit bzw. eine Mittätigkeit von Angehörigen  voraus, die nicht bereits zu einer Pflichtversicherung in der Unfallversicherung führt.


Nähere Informationen über die Selbstversicherung nach dem BSVG können Sie auch in unserem Infoblatt (41.0 KB)  nachlesen.